Natasha Kößl im Landesfinale Jugend debattiert

Am 22.3. debattierten die Gewinner der Regionalverbünde Thüringens im Justizzentrum Erfurt um den Einzug ins Landesfinale.

Sieger und Platzierte, Foto: A.Hofmann; 3/19

Für das Humboldt- Gymnasium traten Sophie Zirkel und Natasha Kößl an. Debattiert wurde zu den Fragen, ob die Bundeswehr EU- Bürger rekrutieren soll und ob die Teilnahme an Demonstrationen während der Unterrichtszeit als Entschuldigungsgrund gelten soll.
Natasha gehörte am Ende zu den 4 besten Debattant*innen Thüringens und wird somit unsere Schule am 10.4.2019 im Thüringer Landtag vertreten. Debattiert wird hier die Frage: „Sollen bei Wahlen zum Thüringer Landtag die Parteien verpflichtet werden, auf den Landeslisten gleich viele Frauen und Männer als Kandidaten aufzustellen?“
Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem großartigen Erfolg und wünschen viel Erfolg am 10.4.2019.

Anke Hofmann
(Schulkoordinatorin)

veröffentlicht von Annett Kircheis am 26.03.2019

Feedback

  • 1

    Bitte beachten Sie vor Nutzung der Kommentarfunktion die Datenschutzhinweise.