Exkursion zu den Ernestinern

Am 30.05.2016 besuchten die 9b und die 9c unserer Schule die Gothaer und Weimarer Ernstineraustellungen.

3 Bilder
Hannes als Großherzog Carl-August

 Am Morgen fuhren wir mit einem Reisebus nach Gotha in das Schloss Friedensstein. In der Ausstellung lösten wir ein interessantes Quiz. Dies ermöglichte uns erste Einblicke in die Dynastie der Ernestiner. Nun wissen wir, dass die Ernestiner Kunst, Musik aber auch Politik förderten. Danach ging es wieder mit dem Bus nach Weimar wo wir in das neue Museum gingen. Im Museum war eine sehr schöne Ausstellung, die uns in einer Führung gezeigt wurde. Besonders gefallen hat uns, dass die Präsentation der Ausstellung sehr modern war und es viel Anschauungsmaterial gab. Zum Schluss erhielten wir in kleinen Gruppen die Aufgabe, etwas über eine Person der Ernestiner herauszufinden. Nun bekamen wir Kostüme und Requisiten um diese Person nachzustellen. Eine Gruppe stellte zum Beispiel Maria Pawlowna und eine andere Carl August dar. Auch verschieden Hintergründe standen uns zur Verfügung vor denen wir uns fotografieren konnten. Es war ein sehr schöner und informativer Exkursionstag.
Hier seht ihr noch ein paar Bilder die im Weimarer Museum entstanden sind.

A. L.& C. T.

veröffentlicht von Annett Kircheis am 15.06.2016

Feedback

  • 1

    Bitte beachten Sie vor Nutzung der Kommentarfunktion die Datenschutzhinweise.