Besuch durch die Ernst-Abbe-Hochschule Jena am Humboldt-Gymnasium

Der aktuelle Abiturjahrgang bekam in der Intensivwoche die fakultative Möglichkeit, an einer Veranstaltung der EAH Jena teilzunehmen.

Der Fachbereich Elektrotechnik der EAH besuchte unsere Schule mit programmierbaren „Robertas“.

Die Schüler konnten sich im Konstruieren und Programmieren versuchen und erfahren, dass die Arbeit mit modernen Techniken spannend ist...

Wir danken der EAH für die Kooperation!

Weitere Informationen zum FB Elektrotechnik der EAH Jena:

http://web.eah-jena.de/fhj/etit/Seiten/Startseite.aspx

veröffentlicht von Annett Kircheis am 30.10.2017