english | français

Staatliches Humboldtgymnasium Weimar
Prager Straße 42
99427 Weimar/Thüringen
Telefon: (03643) 427777

 

Sonderpreis für „Athletik plus"

veröffentlicht am 26.01.2011 von Georg Siegmund
in Rubrik(en) Neuigkeiten, Sportnews

Einen Sonderpreis bekommen der Stadtsportbund und das Humboldtgymnasium Weimar am Samstag, wenn der Landessportbund Thüringen, seine Sportjugend, die AOK und das Thüringer Kultusministerium den Thüringer Kinder- und Jugendsportpreis 2010 verleihen.

Geehrt werden die Weimarer für „Athletik plus", das Projekt, bei dem 90 Kinder von der fünften bis zur neunten Klasse eine Ausbildung in den Sportarten Triathlon, Handball, Judo, Hockey, Tennis, Schwimmen, Badminton, Fußball, Inlineskaten, Leichtathletik, Wasserball, Volleyball, Bowling, Basketball, Wasserrettung, Boxen, Fechten, Kanusport, Tauchsport und Radsport in Zusammenarbeit mit sechs Sportvereinen absolvierten.

Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 3500 Euro geht an acht Projekte. Der Wettbewerb richtete sich an Partnerschaften zwischen Sportvereinen und Schulen mit beispielhaften Konzepten.

Weitere Beiträge

26. Jan 2011 | Preis für Weimarer Projekt
Für ihr Projekt „Athletik Plus" bekommen der Stadtsportbund Weimar und das Humboldtgymnasium am heutigen Samstag einen Preis.

Kommentare

Neuer Kommentar






Staatliches Humboldtgymnasium Weimar | Prager Straße 42 | 99427 Weimar | Telefon: (03643) 427777