english | français

Staatliches Humboldtgymnasium Weimar
Prager Straße 42
99427 Weimar/Thüringen
Telefon: (03643) 427777

 

Mit 6 Mannschaften im Schulamtsfinale Fußball

veröffentlicht am 13.09.2017 von Annett Kircheis
in Rubrik(en) Startseite, Sportnews

Unser Gymnasium war in diesem Schuljahr mit 6 Mannschaften im Stadtfinale angetreten.

 Leider hatten die Mädchen der WK 3 und 4 keinen Gegner und müssen sich jetzt Trainings- und Wettkampfpraxis in unserer Schul – AG holen. Wir sind aber optimistisch, dass wir ähnlich gut wie im letzten Schuljahr abschneiden werden.
Bei den Mädchen der WK 2 war es schon schwieriger. Die Mädchen des Goethe Gymnasiums wurden problemlos mit 7:1 geschlagen. Mit den Mädchen des Schiller Gymnasiums, die mit 7 Spielerinnen aus dem Verein antraten, hatten wir jedoch einen harten Brocken zu bewältigen. In einem dramatischen Spiel schoss Zeineb Ben Tanfous das 1 : 0 und mit unbändigem Siegeswillen schafften es unsere Mädchen den wertvollen Vorsprung gegen ein eingespieltes Team zu verteidigen. Immerhin fehlten in der Mannschaft 4 Spielerinnen, die schon zweimal im Bundesfinale standen.
Unser Team spielte mit: Jovita Anhut, Anna Karsten, Emily Henschel, Jette Friedrich, Zeineb Ben Tanfous, Pauline Helmert, Luisa Riedel, Josephiene Hecker und Kara Hellige
Souverän spielten auch die Jungen der WK 2 und 3. Die WK 2 gewann gegen Goethe Gymnasium, Walldorf und Schiller Gymnasium alle Spiele und auch unsere WK 3 gewann alle Spiele gegen Schiller und Goethe Gymnasium und gegen die Pestalozzi Regelschule.
Spannend und dramatisch ging es bei den Jungen der WK 4 zu. Unser Team gewann das erste Spiel gegen eine gleichstarke Mannschaft der Pestalozzi Regelschule und verlor im 2. Spiel, nach 0:3 Rückstand in der Pause, mit 2:3.
Im letzten Spiel musste unser Team gegen die mit 6 Punkten noch ungeschlagene Mannschaft der Park Regelschule antreten. Mit einem Sieg von mindestens 2 Toren Vorsprung konnte unser Team an der Parkschule vorbei ziehen. Auf dem Nachbarplatz machte sich auch noch das Schiller Gymnasium berechtigte Hoffnungen auf den Gesamtsieg. Dazu brauchten sie aber auch einen hohen Sieg. Unser Team zeigte endlich im letzten Spiel, was es leisten kann und besiegte die Park Regelschule mit 5:1, während die Jungen vom Schiller Gymnasium mit 3:2 siegten.
Damit waren auch die Jungen der WK 4 Sieger im Stadtfinale, da sie von den drei Teams mit 6 Punkten das beste Torverhältnis hatten.
Unsere Teams :
WK 2: Henrik Eitner, Ole Hofmann, Julius Rösiger, Björn und Hendrik Thauer, Rustam Keilholz, Maximilian Dünsing, Erik Bräunlich,
WK 3: Arvid Kölpin, Luis Höpfner, Cuno Johannes, Eric Asmus, Luis Peschke, Jason Wolf, Elias Gougham, Max Kröckel, Hannes Henke,
WK 4: Anton Burkhardt, Noah Dinger, Georg Weber, Franz Stula, Arthur Handke, Arthur Günther, Johannes Peuser, Jaimee Liebeskind, Nils Asmus

Kommentare

Neuer Kommentar






Staatliches Humboldtgymnasium Weimar | Prager Straße 42 | 99427 Weimar | Telefon: (03643) 427777