Sieg beim Schulamtsfinale Volleyball

Die Goldmedaille und den Siegerpokal erkämpften sich unsere Jungen der WK IV beim Schulamtsfinale Volleyball am 21.03.2019 in Gebesee.

2 Bilder
Sieger WK IV Jungen, Foto: D.Germer; 3/19

Mit Arthur Günther, Noah Göhring, Paul Gutschke, Johannes Peuser sowie Arthur Scheel als Mannschaftskapitän konnten wir auf fünf Vereinsspieler zurückgreifen, die von Thomas Traut beim SVV Weimar trainiert werden. Elias Kron als sportliches Multitalent komplettierte unser erfolgreiches Team.
Nachdem sich die sechs Jungen aus der 6b in den ersten beiden Spielen, vor allem durch technische Überlegenheit, deutlich gegen das Evangelische Ratsgymnasium Erfurt und die Regelschule Kranichfeld durchsetzen konnten, gestaltete sich das letzte Spiel gegen das Albert-Schweitzer- Gymnasium Sömmerda zunächst etwas schwieriger. Im ersten Satz mussten wir uns knapp mit 23:25 geschlagen geben. Den zweiten Satz gewannen wir mit 25:21, sodass ein Tie-Break die endgültige Entscheidung über den Turniersieger liefern musste. Dabei bewies unsere Mannschaft Nervenstärke und erkämpfte sich den ersten Platz durch ein 15:8. Das Landesfinale findet am 15.05.19 in Gebesee statt. Dafür wünschen wir der Mannschaft viel Erfolg!

D. Germer

veröffentlicht von Annett Kircheis am 24.03.2019

Feedback

  • 1

    Bitte beachten Sie vor Nutzung der Kommentarfunktion die Datenschutzhinweise.