Berufsorientierung in der Intensivwoche

Die Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrganges bekamen in der Intensivwoche zunächst die Gelegenheit, mit unserem Berufsberater Herrn Berndt zu arbeiten.

Berufsorientierung, Foto: M.Reuter 9/18

Im Anschluss besuchten uns gleich vier Professoren der Ernst-Abbe-Hochschule Jena aus den Fachbereichen Grundlagenwissenschaften, Elektrotechnik, Maschinenbau sowie SciTec und hielten Vorträge zu Themen ihrer Disziplinen.

Ein interaktives Physik-Quiz vervollständigte diesen Berufsorientierungstag. Wir werden auch in den kommenden Jahren Praxispartner für die Schüler einladen. Interessierte Praxispartner können sich jederzeit an Herrn Reuter wenden (m.reuter@humboldt-weimar.de).

Wir bedanken uns bei den Professoren Kunert, Schwabe, Sienz und Voss und bei Frau Prager (Fachbereich Grundlagenwissenschaften), für die hervorragende Zusammenarbeit bei der Organisation der Veranstaltung und natürlich bei unserem Berufsberater Herrn Berndt für die Gestaltung des gelungenen Tages.

M.Reuter

veröffentlicht von Annett Kircheis am 30.09.2018

Feedback

  • 1

    Bitte beachten Sie vor Nutzung der Kommentarfunktion die Datenschutzhinweise.