english | français

Staatliches Humboldtgymnasium Weimar
Prager Straße 42
99427 Weimar/Thüringen
Telefon: (03643) 427777

 

Projekt des GeWi-Kurses: Wir machen eine Umfrage

veröffentlicht am 24.02.2017 von Annett Kircheis
in Rubrik(en) Startseite, Neuigkeiten

Wir, die Schüler der Klassenstufe 10 des Humboldt - Gymnasiums Weimar, haben uns seit Anfang des Schuljahres 2016/2017 im Fach Gesellschaftswissenschaften mit dem Thema "Werbung" beschäftigt.

FragebogenStatistik 1Statistik 2

 Wir konnten unser Wissen mit Hilfe von Frau Bach, die das Fach betreut, erweitern und das Gelernte in einer eigenen Werbung anwenden. Der nächste Schritt war eine Umfrage selbst zu erstellen. Es ging um Themen wie z.B. Manipulation durch Werbung. Wir sind in kleinen Gruppen durch die Stadt gelaufen und haben (anonym) Passanten befragt. Wir suchten uns Menschen aus verschiedenen Altersgruppen, um dessen Interessen zu vergleichen und in Beziehung setzen zu können. Allerdings muss man hier wissen, dass diese Umfrage nicht repräsentativ für ganz Deutschland ist, da wir dafür zu wenig Menschen befragt haben. Wir haben aber versucht, annähernd repräsentativ zu sein: Die Hälfte der befragten Personen waren Männer, die andere Hälfte Frauen.

Ein paar unserer Ergebnisse:


Frage: Werbepausen im TV - Was machst du?
Bei dieser Frage wurden insgesamt 79 Leute befragt. Zur Auswahl gab es folgende Antworten: Werbung schauen, umschalten oder andere Dinge während der Werbepause unternehmen. Die Mehrheit mit 40% hat gemeint, dass sie während einer Werbepause umschalten. 32% der befragten Personen haben angegeben, dass sie während einer Werbepause andere Dinge unternehmen. Die Minderheit mit 28% hat angegeben, dass sie die Werbung schauen.

Frage: Glauben Sie Werbung manipuliert ihr Kaufverhalten?

An dieser Frage haben 83 Personen teilgenommen. Es gab folgende Antworten zur Auswahl: Ja, Nein oder Vielleicht. Mit einer knappen Mehrheit von 44% waren sich die Leute sicher, dass ihr Kaufverhalten dadurch nicht beeinflusst wird. 38% der befragten Personen meinten, dass ihr Kaufverhalten dadurch manipuliert wird. Das Schlusslicht mit 18% war vielleicht, hier waren die Leute sich nicht ganz sicher ob es ihr Kaufverhalten manipuliert.

Frage: Finden Sie Werbung nervig?

Bei dieser Frage wollten wir wissen, wie nervig Werbung für die befragten Personen ist. Auch hier gab es wieder Ja, Nein oder Vielleicht zur Auswahl. Bei dieser Umfrage wurden ganze 101 Personen befragt. Die meisten Personen mit 47% waren der Meinung, dass sie die Werbung nervig finden. 39% der Personen haben angegeben, dass sie Werbung nur manchmal nervig finden. Der restliche Teil mit 15% meinte, dass sie die Werbung nicht sehr nervig finden.

Wir haben die Ergebnisse unserer Umfrage auch in Diagrammen festgehalten. Eine Auswahl seht ihr in den Bildern.
Vor der Befragung haben wir Thesen aufgestellt, die wir anhand der Ergebnisse dann verifizierten (für wahr erachteten) oder falsifizierten (für falsch erachteten). So konnten wir überprüfen, ob sich unsere Vermutungen in der Umfrage bestätigten.

Max Draheim, Hannes Hamrik, Carolin Hanke, Tim Zangenmeister

Kommentare

Neuer Kommentar






Staatliches Humboldtgymnasium Weimar | Prager Straße 42 | 99427 Weimar | Telefon: (03643) 427777