english | français

Staatliches Humboldtgymnasium Weimar
Prager Straße 42
99427 Weimar/Thüringen
Telefon: (03643) 427777

 

Erfolgreiche Humboldt-Mädels beim Schulamtsfinale

veröffentlicht am 08.05.2017 von Annett Kircheis
in Rubrik(en) Startseite, Sportnews

Am 4. Mai fand in Erfurt das diesjährige Schulamtsfinale der Wettkampfklassen 2 und 3 im Mädchenfußball statt.

 In beiden Wettkampfklassen hatten sich die Teams unseres Gymnasiums qualifiziert und waren auch in dieser Runde sehr erfolgreich.
Beide Mannschaften durften sich in den neuen Trikots präsentieren, die uns vom Förderverein des Humboldt-Gymnasiums gesponsert wurden. Vielen Dank an den Förderverein für die Unterstützung unserer Sportler!!
Die Mädchen der WK 2 (Jahrgänge 2001-2003) belegten, nach einer 1:4 Niederlage gegen Erfurt und einem 4:0 Sieg gegen Elxleben, den 2. Platz. Die Tore erzielten Eva Neumer (2), Jule Schaupp (2) und Alba Luisa Kleffel. Unsere Mädchen haben toll gekämpft und gespielt und die Erwartungen mehr als erfüllt.
Die Mädchen der Wettkampfklasse 3 (Jahrgänge 2003-2005) hatten gleich zum Auftakt einen sehr starken Gegner mit dem Marie Curie Gymnasium Bad Berka. In einem sehr guten Spiel war der Ausgang lange offen. Nach 1:0 Halbzeitführung von Jule Aschenbach glichen die Bad Berkaer Mädchen, zu Beginn der 2. Halbzeit, aus. Es entwickelte sich ein Spiel mit Chancen auf beiden Seiten bevor Luisa Riedel und zweimal Jule Aschenbach den 4:1 Endstand herstellten. Hervorzuheben ist auch Torhüterin Annabell Recke, die in kritischen Phasen wichtige Bälle hielt.
Weitaus weniger Mühe hatten unsere Mädels gegen Sömmerda. Der Gegner hielt bis zum 1:0 Halbzeitstand noch gut mit. In der 2. Halbzeit waren sie dem Dauerdruck jedoch nicht mehr gewachsen und mussten sich mit 7:0 geschlagen geben. Die Tore erzielten Jule Aschenbach (5), Zeineb Ben Tanfous und Luisa Riedel. Damit war Platz 1 und die Qualifikation für das Landesfinale am 30. Mai in Jena gesichert, wo wir u.a. auf das Sportgymnasium Jena treffen werden. Damit sind wir in dieser Wettkampfklasse 3 zum zweiten Mal hintereinander im Landesfinale.
Es ist als Lehrer nicht immer so, dass man für seine Arbeit belohnt wird, aber unsere Mädchen schaffen es immer wieder zu 100 Prozent mit ihren Leistungen. Klasse !!!
Ein großer Dank auch an Herrn Schimmel für die großartige Unterstützung in diesem Jahr!!
Wir freuen uns schon auf das Landesfinale in Jena und natürlich auch auf unsere Jüngsten der WK 4, die am 18. Mai zum Schulamtsfinale fahren.

H. Rode

Für unser Gymnasium spielten:
WK2: Eva Neumer, Jule Schaupp, Alba Luisa Kleffel, Fatoumata Dylla, Anna Karsten, Josephiene Hecker, Victoria Krohn, Pauline Helmert, Xenia Kirsten
WK3: Annabell Recke, Pauline Rosenbaum, Kara Hellige, Zeineb Ben Tanfous, Jule Aschenbach, Luisa Riedel, Emily Henschel, Josefine Lange, Jette Friedrich, Jovita Anhut

Kommentare

Neuer Kommentar






Staatliches Humboldtgymnasium Weimar | Prager Straße 42 | 99427 Weimar | Telefon: (03643) 427777